Uhwieser Theatervirus

Frühere Inszenierungen

Der Theatervirus spielte bisher:

«Säg doch eifach ja!» (2017)

Ein dichtender Bademeister beschliesst, die Chefin einer Partnervermittlung zu ehelichen. Weiter...

«Verwandte sind auch Menschen» (2015)

Verbittert inszeniert Millionär Schmidhauser seinen eigenen Tod und lernt unerwartete Seiten seiner Familie kennen. Weiter...

«Kleinhans und der Skandal im Theater» (2013)

Kommissar Kleinhans ermittelt um den Tod der Schauspielerin Rosalinde Renner und taucht in die Scheinwelt des Theaters. Weiter...

«Gspässigi Lüüt» (2011)

Von ihren Kindern zwangsentmündigt findet Rubina Savage in der Villa Liberta neue Freunde. Weiter...

«Irgendwo im Nirgendwo» (2009)

Markus Walther steht zwischen zwei Welten und muss zwischen Liebe und Wahrheit entscheiden. Weiter...

«Dinner mit Chaos» (2007)

Bankmanager Walker präsentiert dem puritanischen Chef Putzfrau Ida als seine Gattin. Weiter...

«Hotel Mimosa» (2005)

Der Seitensprung eines Fernsehregisseurs führt zu einer verzwickten Situation. Weiter...

«Die Wahlschlacht» (2003)

Nationalrats- und Misswahlen werden für Vater und Tochter Mächtiger zur Tortur. Weiter...

«Menu Surprise» (2001)

Der Abschied von August Ackermann bringt die saubere Fassade der Familie zum Wanken. Weiter...

«D' Grossmueter flippt us» (1999)

Eine Grossmutter wird verkauft und narrt dabei einem betrügerischen Bauer. Weiter...

«Das cha jo heiter wärde» (1997)

Zwei Grossmütter und etliche andere Verwandte machen die Taufe ihres Sprösslings für das junge Ehepaar Seiler zu einer Zerreissprobe. Weiter...

«Keine Leiche ohne Lily» (1995)

Putzfrau Lily klärt ein Verbrechen um eine Leiche, die auftaucht, wieder verschwindet und vielleicht gar keine ist. Weiter...

«Tante Frida söll läbe» (1993)

Tante Frida aufersteht dank eines treuen Knechts von den Toten und hilft Bauer Isler aus der Patsche. Weiter...